Auf dieser Seite möchten wir Sie so zeitnah wie möglich über den aktuellen Stand im Planfeststellungsverfahren informieren:

Ende Q2/ Anfang Q3 2020:

  • Voraussichtliche Fortführung des Verfahrens
  • der Umweltbericht liegt vor bzw. die Umweltverträglichkeitsprüfung, die dann zur Einreichung des offiziellen Antrags auf Planfeststellung genutzt wird.

26. November 2019: Scoping-Termin in Rheinberg:

  • Anhörungstermin inklusive aller beteiligter Kommunen, Träger öffentlicher Belange, K+S (esco), Bezirksregierung Arnsberg und der Bürgerinitiative.
  • Stellungsnahme der Bürgerinitiative zum Vorhaben wurde der Bezirksregierung übergeben.

30. September 2019:

  • Übersendung der Planerischen Mitteilung an die Kommunen, Träger öffentlicher Belange und der Bürgerinitiative.