Auf dieser Seite können Sie sich Filmberichte, die bereits im Fernsehen gelaufen sind, noch einmal ansehen:

 

WDR Heimatflimmern 26.03.2021 - Weißes Gold – Nordrhein-Westfalens Salzwelten

WDR Lokalzeit 09.01.2020 (Kurzbericht am Tage der Informationsveranstaltung in Birten)

WDR Lokalzeit 27.11.2019 (Erweiterungspläne der K+S in Richtung Xanten, Borth und Ossenberg)

WDR Lokalzeit 26.11.2019 (Bericht über Sprengungen unter Tage)

WDR Lokalzeit 03.05.2017 (Kirchen in Büderich und Menzelen beklagen Bauschäden)

WDR Lokalzeit 23.03.2017 (Podiumsdiskussion)

WDR Lokalzeit 06.05.2016

WDR Lokalzeit 04.02.2016

 

Im Radio wurden die folgenden Sendungen ausgetrahlt:

 

Bürgerfunk Radio KW - Ortsgespräche:

 

19.02.2021: Im Interview der 1. Vorsitzende der Bürgerinitiative

 

16.04.2021: Im Interview René Schneider (SPD, Mitglied des Landtages)

 

15.05.2021: Im Interview Ulrich Behrens (Vorsitzender des Landesverbandes Bergbaubetroffener NRW e.V.)

 

11.06.2021: Informationen zur Resolution und zum Salzbergbau

 

09.07.2021: Zwei Bürger*innen berichten über Ihre Erfahrungen mit der Schadensbearbeitung durch den Salzbergbau

 

13.08.2021: Hochwasserschutz im Salzbergbaugebiet sowie die Betonmauer in Birten. Im Interview Hans-Peter Feldmann (Vorsitzender der Bürgerinitiative HochWasser- und InfrastrukturSchutz am Niederrhein in NRW)

 

08.10.2021: Bricht ein Deich oder flutet ein Starkregenereignis den Niederrhein, was geschieht dann? Die Sendung wurde auf der Informationsveranstaltung des Deichverbandes Xanten-Duisburg aufgezeichnet und enthält Originalaufzeichnungen aus der Veranstaltung, sowie Interviews mit dem Deichgräf Viktor Paßens, dem Geschäftsführer Tobias Faasen und Dr. Ing. Ronald Haselsteiner.

 

12.11.2021: Was ist ein Planfeststellungsverfahren und wie wird eine Offenlegung durchgeführt. Welche Auswirkungen hat der Salzbergbau auf unser Gebiet und welche Probleme wurden von Bürgern berichtet.

 

WDR:

 

WDR 5 Stadtgespräch 19.11.2020

WDR 5 Morgenecho 05.02.2020